Das Bürgerblättle erscheint alle zwei Monate als Stadtteil-Magazin des Bürgervereins Betzenhausen-Bischofslinde: die aktuelle Auflage liegt bei ca. 5.700 Exemplaren. Das Bürgerblättle enthält neben Informationen aus der Arbeit des Bürgervereins auch Beiträge lokaler Vereine und Organisationen sowie Hinweise auf aktuelle Termine im Stadtteil.

Die gedruckte Ausgabe wird am Ende des jeweiligen Vormonats kostenlos an alle Haushalte verteilt und an einigen zentralen Orten ausgelegt. Hier finden Sie Infos zum Redaktionsschluss der jeweils nächsten Ausgabe.

Die aktuellste Ausgabe des Bürgerblättle kann man auch online lesen.

Frühere Ausgaben haben wir als Archiv jahresweise zusammengefasst. Hier geht es zum Download.

Im Januar 1976 erschien die erste Ausgabe des Bürgerblättle; das Magazin hat also schon eine lange und durchaus erfolgreiche  Geschichte.

In den ersten Jahren erschien das Bürgerblättle monatlich und hatte meist 8 Seiten. Im Jahr 2020 haben wir in einer Beitragsserie einfach mal 40 Jahre zurück geschaut und die wichtigsten Themen des Jahres 1980 in Stichworten zusammengefasst (denn PDF gab es zu der Zeit ja wirklich noch nicht).


Seit dem Jahr 2006 ist der Bürgerverein über die Homepage hier auch im Internet vertreten als Ergänzung zum Bürgerblättle.

Hier ist natürlich höhere Aktualität möglich als bei einem Magazin, das “nur” alle zwei Monate erscheint. Die Homepage soll aber auch ein Platz sein für “Dinge, die es wert sind, längerfristig in der Öffentlichkeit gehalten zu werden”: so wurde es gleich bei der ersten Vorstellung im Jahr 2006 beschrieben. Folglich sind hier z.B. auch viele Beiträge aus vergangenen Ausgaben des Bürgerblättle zu finden.

Nebenbei hat sich die Homepage in den vergangen Jahren zu einem Ort entwickelt, in dem viele allgemeine Infos zum Stadtteil hinterlegt sind. Das wollen wir auch zukünftig weiter so pflegen. Besucher*Innen, die z.B. über die Storchenkamera zu uns kommen, haben wir ja schon viele.

An dieser Stelle gern der Aufruf für Bürgerblättle und Homepage: nennen Sie uns die Themen, die Sie im Stadtteil wichtig finden. Wir freuen uns auch über „Gast-Beiträge“, Fotos und natürlich auch sonstige Mitarbeit im Bürgerverein. Beginnen Sie doch einfach mit einer E-mail an redaktion@Betzenhausen-Bischofslinde.de .