Aktuelle Ausstellungen

Hier finden Sie aktuelle Ausstellungen in Betzenhausen oder mit Bezug zu unserem Stadtteil.


Ökostation: Fotoausstellung „Heimische Orchideen“

In unserem Ausstellungsraum bietet die Ökostation beeindruckende große Fotografien zu 24 heimischen Orchideen im A-2 Format an.

Bildautoren sind die vier ambitionierten Hobby-Fotograf*innen Heinz Hauenstein, Andrea Hagemann-Raffs, Wolfgang Henke, Frowalt Janzer

Bildautor des Frauenschuhs: Frowald Janzer

Dauerhaft vom 1. April bis 30. Juni. 2021, jeweils von 9:00 bis 17:00 (Öffnung ist aber abhängig von den aktuellen Inzidenz-Werten, eine Registrierung über die Luca-App ist möglich).

Weitere Infos unter www.oekostation.de/orchideen


Fotoausstellung Thema „Wege“

mit Bildern von Helmut Schiemann im Stadtteiltreff Betzenhausen-Bischofslinde (Am Bischofskreuz 4).

Voraussichtliche Dauer: vom 15. März bis 10.Mai 2021

Zu besichtigen sind die Ausstellungen jeweils während den Sprechzeiten des Stadtteiltreffs.



Rückblick auf vergangene Ausstellungen

März – Mai 2021 Stadtteiltreff: Fotoausstellung Thema „Wege“, Bildern von Helmut Schiemann

Febr.- März 2021 Stadtteiltreff: „Tiere, Blumen und Maritimes“. Heike Ketzner, eine leidenschaftliche Hobbyfotografin aus dem Stadtteil, stellt ihre Naturmotive von unterwegs aus.

… und auf besondere Ereignisse sollte man auch mal ausführlicher zurückblicken:

Ausstellung “Dark Side of the Moon” (Aug.-Okt. 2020) mit Modellen und Plänen zur Gaskugel, die vier Architekturstudenten im Rahmen ihrer Masterarbeit erarbeitet haben.

Figurentheater Gregor Schwank: unter dem Titel “Magische Figuren und Fantasie-Welten” war im Sept. 2020 eine Ausstellung zu sehen, die es so noch nicht gegeben hat.

Eröffnung der Ausstellungsreihe Kunst im Stadtteil“  im Jahr 2016.