Jahreshauptversammlung 2021

Am 8.10.2021 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bürgervereins Betzenhausen-Bischofslinde bedingt durch die Corona Krise nicht im Frühjahr, sondern erst im Oktober statt. Es waren ca. über 70 Mitglieder anwesend.

Nach einer Gedenkminute für die Verstorbenen des letzten Jahres gab es Ehrungen für 25- bis 45-jährige Mitgliedschaft. Anschließend stellte die erste Vorsitzende Frau Beate Diezemann den Anwesenden den Geschäftsbericht vor. Der geplanten Satzungsänderung für die Anzahl der Beisitzer von bisher sieben Personen auf eine variable Größe von 5-9 Beisitzern wurde einstimmig zugestimmt.

Gesamtvorstand bei Verabschiedung von Beate Diezeman (es fehlt nur Kirstin Bock)

Nach der Entlastung des Schatzmeisters sowie des gesamten Vorstands stand in diesem Jahr wieder die Neuwahl des Vorstands an. Die erste Vorsitzende Frau Beate Diezemann kandidierte aus persönlichen Gründen nicht mehr. Der vom Vorstand vorgeschlagene Kandidat für den ersten Vorstandsvorsitz Herr Stephan Schleidt wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Der 2-te Vorsitzende Herr Werner Hertleif, der Schatzmeister Herr Arnold Löffler und der Schriftführer Herr Jürgen vom Berg wurden ebenfalls in Ihrem Amt bestätigt.

Die bisherigen Beisitzer Frau Kerstin Geigenbauer, Frau Isabel Pérez Garcia, Herr Rainer Klotter, und Herr Ralf Ullrich wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Nach Ihrer Vorstellung in der Versammlung wurden auch Frau Kirsten Bock (in Abwesenheit), Herr Dr. Christoph Gissler, Herr Alex Liedtke sowie Herr Dr. Bodo-Wolfram Hager und Herr Dr. Peter Haas von der Mitgliederversammlung einstimmig in den Vorstand berufen.

Zum Abschluss der Versammlung wurde Frau Diezemann für ihren überaus engagierten Einsatz von der Mitgliederversammlung für den Bürgerverein zur Ehrenvorsitzenden ernannt. Sie hat in Ihrer 12-jährigen Tätigkeit viele Projekte angestoßen und begleitet sowie als Beisitzerin, zweite und erste Vorsitzende maßgebliche Akzente gesetzt. Die Mitgliederversammlung und das gesamte Vorstandsteam dankte ihr mit einem schönen Blumenstrauß, einer Berg- und Talfahrt auf den Schauinsland mit ausgiebigem Frühstück und einem Gaymann Kochbuch für ihren Einsatz.

Jürgen vom Berg (Foto Helmut Schiemann)


Hier zusätzlich ein Beitrag der Badischen Zeitung über den Abend (ggf. mit eingeschränktem Zugriff). Siehe auch unsere Liste der Vorstandsmitglieder.