Weihnachtskonzert St. Thomas Kirche

Drei Chöre gemeinsam in der St. Thomas Kirche, Betzenhausen, Sa. 14. Dezember, 17:00 Uhr

Im Rahmen der Stadt-Land Partnerschaft zwischen Betzenhausen-Bischofslinde und der Gemeinde Teningen veranstaltet der Bürgerverein ein Chorkonzert in der St. Thomas Kirche. Das Motto des Abends:

Ein Stern geht auf – Lieder (nicht nur) zum Advent

Gleich drei Chöre werden gemeinsam einen besinnlichen und auch vergnüglichen  Abend gestalten:

Der „Gemischte Chor Nimburg“ hat eine große Tradition; das Repertoire umfasst weltliche und geistliche Chorliteratur von überwiegend zeitgenössischen Komponisten. Er wird überwiegend Lieder zur Weihnachtszeit in modernem Gewand präsentieren.

Der Chor „Kalinka“ aus Freiburg singt mit Begeisterung seit 15 Jahren russische Volkslieder, geistliche Literatur und Lieder von russischen Komponisten. Der Chor wird überwiegend russische Weihnachtslieder-Lieder anstimmen, also Melodien für die Seele.

Die „Vokalisatoren“ sind ein weit über die lokalen Grenzen hinaus bekanntes A-capella-Männerdoppelquartett, das sich dem modernen, klassischen und auch ironischem Chorgesang verschrieben hat. Hier ist ein facettenreiches Programm geboten: heiter und doch auch besinnlich.

Leitung der Chöre: Nadja Schell gleichzeitig beim Gemischten Chor Nimburg und dem Chor Kalinka, Katharina Roser bei den Vokalisatoren.

Der Bürgerverein möchte ganz herzlich zu diesem Konzert einladen. Das „Kleinod“ St. Thomas Kirche“ ist genau der richtige Rahmen für diesen Nachmittag. Der Eintritt ist frei; Spenden werden aber gern entgegen genommen.