Bericht der Badischen Zeitung vom 28.9.2017: „Am Torplatz wird abgeholzt“

Die hölzerne Kunstinstallation in Betzenhausen soll bei der Umgestaltung entfernt werden.

BETZENHAUSEN. Der Betzenhauser Torplatz soll zukünftig ohne Tor auskommen: Anders als noch 2014 schlägt die Stadtverwaltung vor, die bislang auf dem Platz stehenden hölzernen Kunstwerke zu entfernen und damit Raum zu schaffen für eine wirkliche Neugestaltung. Anstelle der Kunstwerke sollen zwei Bäume ein Tor symbolisieren. Der Umbau ist für die zweite Jahreshälfte 2018 geplan. […]

Weiterlesen