Einträge von Werner Hertleif

Bürgerblättle April/Mai 2020

Ausgabe 261 Redaktionsschluss für diese Ausgabe war zu einem Zeitpunkt, als kaum jemand vorher sehen konnte, wie der Corona-Virus unser Leben ändern würde. Insofern scheinen im Nachhinein die Themen dieser Ausgabe fast schon aus einer anderen Zeit (z.B. bezogen auf Veranstaltungen).

Corona-Virus

Die Entwicklungen zur Ausbreitung des Corona-Virus überschlagen sich (so muss man einfach feststellen). Deshalb hier kurze Hinweise mit Bezug auf Betzenhausen. Hilfe im Stadtteil: Quartiersarbeit: Besonders Menschen, die zu einer der Corona-Risikogruppen gehören, müssen geschützt werden. Deshalb haben die Mitarbeiterinnen im Stadtteiltreff Angebote der Nachbarschaftshilfe zusammengestellt, die z.B. Einkäufe und weitere Besorgungen für diese Personengruppen […]

Störche

Ab sofort sind unsere Gäste auf dem Turm der St. Thomaskirche wieder live zu erleben über unsere Storchenkamera. Vielleicht ja auch schön anzuschauen für Kinder, die jetzt durch die Corona-Krise zuhause bleiben müssen. Aktuell ist Brut-Zeit und es gilt vier Eier warm zu halten. Um die schönen Bilder der Störche zu erhalten, mussten wir die […]

10 Jahre Bauernhoftiere für Stadtkinder

Im Mai 2020 gibt es Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V. seit genau zehn Jahren! Hier der Beitrag aus dem Bürgerblättle 261 Ausgabe April / Mail 2020 Seit 2010 bieten wir qualifizierte tiergestützte Pädagogik und Naturpädagogik für Kinder an, haben viele Kooperationen mit Schulen und Kitas durchgeführt, Kindergruppen angeboten, unzählige Kontakte geknüpft. Vor allem haben wir viele, […]

Generationen im Gespräch

Wir möchten an dieser Stelle auf eine Veranstaltung hinweise, die es jetzt zum zweiten Mal in Freiburg gibt. Bei “Generationen im Gespräch” treffen ca. 30 Jugendliche zwischen 16 – 24 Jahren auf 30 Menschen ab circa 65 Jahren, um zu aktuellen Themen und Herausforderungen zu diskutieren und gemeinsam neue Ideen für ein zukunftsfähiges Miteinander zu […]

Neugestaltung Betzenhauser Torplatz

Der Termin Do, 14. Mai, um 17 Uhr entfällt wegen Coronavirus! Anlässlich des diesjährigen Tages der Städtebauförderung war ein öffentlicher Rundgang über den Betzenhauser Torplatz angekündigt. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung wollten die aktuellen Planungen zur Umgestaltung des Platzes vorstellen, Fragen beantworten und informieren über das weitere Vorgehen informieren. Rückblick Das Sanierungsgebiet Betzenhausen-Bischofslinde wurde 2012 […]

StuSie-Hochhaus mit Nistkasten für Turmfalken

Bericht aus Bürgerblättle 261, April/Mai 2020 Im Winter 2019/2020 gab es eine sehr erfreuliche Zusammenarbeit des AK Natur mit dem Freiburger Studierendenwerk und der Fachgruppe Wanderfalkenschutz aus Freiburg. Auf Initiative von Kerstin Geigenbauer wurde auf einem Bestandshochhaus in der Stusie im Februar 2020 ein Nistkasten für Turmfalken aufgehängt, der freundlicherweise vom Ornithologen Matthias Schmidt gespendet […]

Fernsehbeitrag auf Baden TV

Das ist schon eine kleine Erwähnung wert: in einem kurzen Fernsehbeitrags hat Baden TV zum aktuellen Stand der Gaskugel berichtet. Der Sendebeitrag wurde am 21. Febr. ausgestrahlt und ist wahrscheinlich für drei Monate online verfügbar. Siehe hier: www.baden-tv-sued.com/neue-nutzung-der-gaskugel-wird-wohl-realistischer/ Alle weiteren Hintergründe gibt es wie bisher schon in unserem Beitrag hier: www.betzenhausen-bischofslinde.de/gaskugel/

Freiluft-Konzerte 2020 auf der Seebühne

Wie in jedem Jahr bietet die Stadt Freiburg auch in diesem Sommer wieder regelmäßig Open Air – Konzerte auf der Seebühne im Seepark mit Freiburger Musikvereinen. Alle Konzerte sind jeweils sonntags, sie sind kostenlos und gehen üblicherweise von 15:00 bis 16:15 Uhr. Hier eine Übersicht: 10.05.2020: Soulfamily, Leitung von Dirigent Joel Da Silva 17.05.2020: Musikverein […]

30 Jahre Japanische Garten

Der Japanische Garten im Seepark ist ein Geschenk der Partnerstadt Matsuyama an die Freiburger Bevölkerung. Er wurde geplant vom japanischen Gartenarchitekten Yoshinori Tokumoto, der ab Herbst 1989 mit drei japanischen Gärtnern an dem Garten arbeitete. Von Freiburger Seite halfen damals bis zu zehn Gärtner, die bei der Gelegenheit die spezielle Technik der Garten-Pflege erlernten (z.B. […]