Ausgabe 247: Dez.2017/Jan.2018

Einzelne Themen:

  • Aus der Arbeit des Bürgerverein
  • Nachverdichtung StuSie
  • Bauernhoftiere für Stadtkinder e.V.

PDF (6 MB)

Bürgerblättle 246, Okt./Nov. 2017

Einzelne Themen:

  • 5 Jahre Café und mehr
  • Familiennachmittag „Betzenhausener Gaskugel“
  • Rettet den Mooswald
  • Verabschiedung Schulleiter Edgar Bohn (Anne-Frank)

PDF (5 MB)

Bürgerblättle 245: Aug./Sept. 2017

Einzelne Themen:

  • Sommerfest 2017
  • ZAK Betzenhausen-Bischofslinde
  • Jubiläumsjahr beim Ring der Körperbehinderten

PDF (4 MB)

Bürgerblättle 244: Juni/Juli 2017

Einzelne Themen:

  • Kunstausstellung im Stadteiltreff
  • Neuregelung der Lieferzonen
  • Die Zukunft der Westrandstraße
  • Planungsrate genehmigt für Freibad West

PDF (5.00 MB)

Rückblick auf den Neujahrsempfang 2018

Neujahrsempfang Betzenhausen-Bischofslinde mit den Vokalisatoren aus Nimburg

Wie im letzten Jahr begrüßte der Vorsitzende des Bürgervereins Betzenhausen-Bischofslinde, Nicolai Bischler , alle anwesenden Gäste gemeinsam. Eine kleine Ausnahme musste der dennoch machen: mit Oberbürgermeister Dr. Dieter Salomon, Bürgermeister Heinz-Rudolf Hagenacker und der Landtagsabgeordneten Gaby Rolland, begrüßte er Gäste, die in diesen Tagen regelrecht einen „Neujahrsempfangsmarathon“ ablieferten.

[weiter lesen…] und [Fotos …]

Westbad: Sanierung des Außenbecken

Bericht der Badischen Zeitung vom 4.10.2017:

„Fünf Fraktionen machen Druck auf Freiburgs Oberbürgermeister in Sachen Sanierung“

An den Beschluss des Gemeinderats zur Sanierung des Außenbeckens im Westbad erinnern in einem gemeinsamen Schreiben die Fraktionen von SPD, Unabhängigen Listen, JPG, Freiburg Lebenswert / Für Freiburg und Freien Wählern. Sie fordern Oberbürgermeister Dieter Salomon auf, bis Ende des Jahres die Eckpunkte vorzulegen, damit in 2018 die verabschiedete Planungsrate in Höhe von 200 000 Euro abgerufen werden kann. Die fünf Fraktionen verfügen über 26 der 48 Sitze im Gemeinderat. An den Beschluss des Gemeinderats zur Sanierung des Außenbeckens im Westbad erinnern in einem gemeinsamen Schreiben die Fraktionen von SPD, Unabhängigen Listen, JPG, Freiburg Lebenswert / Für Freiburg und Freien Wählern. Sie fordern Oberbürgermeister Dieter Salomon auf, bis Ende des Jahres die Eckpunkte vorzulegen, damit in 2018 die verabschiedete Planungsrate in Höhe von 200 000 Euro abgerufen werden kann. Die fünf Fraktionen verfügen über 26 der 48 Sitze im Gemeinderat.


Stand Juli 2019: das Ziel rückt näher, denn das Aussenbecken scheint doch Realität zu werden. Siehe Bericht im Bürgerblättle Aug./Sept. 2019 bzw. hier.

Lieferzonen Sundgauallee mit neuem Zeitfenster

Einen Parkplatz in der Sundgauallee zu finden ist nicht immer einfach, erst recht nicht für die Lieferanten und Paketdienste für die Gewerbetreibenden.

Am 4. April 2017 fand eine Besprechung mit Vertreter(innen) des Garten-und Tiefbauamtes, des Amtes für Stadterneuerung und Projektentwicklung, der SUBI und des Bürgervereins statt.

Zunächst wurden die Probleme vor Ort besprochen. Fakt ist, dass der Fahrradschutzstreifen nicht als Lieferzone genutzt werden darf. Im Laufe des Gesprächs einigte man sich darauf, die eingerichteten Lieferzonen bestehen zu lassen, die Zeiten aber anzupassen. Die neuen Lieferzeiten sind nun von 6:00 Uhr bis 12:00 Uhr. Dies soll zunächst als Problelauf gelten.


 

Fotos Neujahrsempfang 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Wie immer fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des Bürgervereins am 02.03.2017 im Bürgerhaus Seepark statt. Der Vorsitzende Nicolai Bischler konnte von einer Vielzahl von Aktivitäten des Bürgervereins berichten. So befasste sich nicht nur der Vorstand selbst mit den jeweils aktuellen Fragestellungen in Betzenhausen-Bischofslinde, unter anderem auch in einer Sondersitzung zum Thema Wohnen, sondern es waren hier […]